Aus einem 0:1-Rückstand wird eine 4:1-Führung: Niklas Wendland (19., 62.) und Tobias Pötting (26., 42.) trafen beim Torfestival für die am Ende jubelnden Eggetaler. Der SSV war durch Spielertrainer Andre Krause in Führung gegangen (17.). Nachdem die Hausherren das Blatt zu ihren Gunsten gewendet hatten, blies Ströhen noch einmal zur Aufholjagd, doch mehr als die Tore von Krause (63.) und Julian Moormann (88.) gelang nicht.

#2021 #1FußballHerren

Presse-DK vom 23.08.2021 : SV Börninghausen – SSV Preußisch Ströhen 4:3 (3:1).
Markiert in:     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.