Presseberichte Jahreshauptversammlung Vorjahre

Jahreshauptversammlung am 25.03.2022 im Gasthaus Buschendorf um 19:30 Uhr

 

53 Teilnehmer

 

Die Erste Vorsitzende, Birgit Hadeler eröffnet die Versammlung und heißt alle Teilnehmer herzlich zur Jahreshauptversammlung 2020/2021 willkommen. Ein besonderer Gruß gilt den Ehrenvorsitzenden Herbert Felderhoff und Rolf Klasing, sowie dem Ratsmitglied Christian Kammeier, dem Kreistagsabgeordneten Torsten Kuhlmann und dem 1. Vorsitzenden der Kameradschaft ehemaliger Soldaten, Albert Windhorst. Außerdem grüßt sie herzlich alle Mitglieder, die aus gesundheitlichen Gründen verhindert sind.

Birgit geht auf die besonderen Umstände der Corona-Pandemie für den SSV ein, die uns auch in vielen Bereichen deutlich berührt haben – die Jahreshauptversammlung 2021 musste gänzlich ausfallen, die jetzige Jahreshauptversammlung 2022 von dem angestammten Termin verschoben werden und vor allem auch der Sportbetrieb wurde in dieser Zeit von einem Virus bestimmt und wird es noch.

Am 12. März 2020 konnte der SSV noch das „Dankeschön-Essen“ für die Trainer/Übungsleiter/Betreuer und Helfer ausrichten und 10 Tage später wurde der komplette Spiel- bzw. Sportbetrieb eingestellt und der erste Lockdown mit allen Konsequenzen führte zu erheblicher Unsicherheit. Der Ligabetrieb sowohl im Fußball, als auch im Volleyball wurde abgebrochen.

Trotzdem hat der SSV versucht in den vergangenen zwei Jahren das Beste aus der Situation zu machen und auch im Lockdown für die Mitglieder präsent zu sein, Birgit nennt insbesondere die SSV Video Challenge, die QR-Rallye, Weihnachten aus der Tüte und nicht zuletzt die Kilometer Challenge gegen den FC Oppenwehe. An allen Aktionen haben sich zahlreiche Mitglieder beteiligt.

Nach einer ersten Normalisierung der Lage hat der SSV es gemeinsam geschafft, den Trainings- und Spielbetrieb trotz aller Umstände und ständiger Neuerungen, wie Hygienekonzepte, Registrierung der Sportler und Zuschauer etc. aufrecht zu erhalten. Das ist nicht zuletzt dem Einsatz der Trainer, Übungsleiter und Betreuer zu danken und nicht selbstverständlich.

Birgits Dank geht auch an die Mitglieder, die trotz der Einschränkungen dem SSV die Treue gehalten haben, so dass die Mitgliederentwicklung mit 977 Mitglieder per 31.12.2021 gegenüber 962 Mitglieder per 31.12.2019 weiterhin positiv war, was nicht selbstverständlich ist.

Sie bedankt sich bei unseren Kooperationspartnern, der Ev.Grundschule Pr. Ströhen und dem Ev. Kindergarten Pr. Ströhen für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit und die Nutzung des Feierraum für unsere Sportangebote.

Außerdem geht der Dank an alle Gönner und Sponsoren des Vereins für die Ausstattung der Mannschaften und Gruppen. Ebenso gilt der Dank dem Förderverein des SSV, der die Jugendarbeit intensiv unterstützt (Anschaffung von Toren, Unterstützung Jugend Camp, Ferienaktionen, Übungsleiterpauschale etc.).

Ein besonderer Dank geht an das Klaus Hoffmann, Herbert Felderhoff, Friedhelm Borcherding, Wilhelm Windhorst, Willi Böhne und Eckhard Woltmann, die sich als Platzwart-Team um die Pflege des Sportplatzes und die Gebäude und Anlagen des SSV am Sportgelände kümmern. Auch Frank Moormann und Maik Israel sind hier ständig gefragt.

Die 1. Vorsitzende stellt heraus, dass mit Julian Moormann, Linus Moormann, Jannes Treseler und Jannik Fangmann vier neue C-Schein-Absolventen den SSV als Trainer im Jugendbereich bereichern.

Zu erwähnen ist, dass der SSV in den vergangen zwei Jahren Fördergelder aus Programmen wie „Sport im Park“, „Extra Zeit“ und nicht zuletzt „Moderne Sportstätte 2022“ erhalten hat.

Leider hat die Pandemie dazu geführt, dass einige traditionelle und lieb gewonnene Veranstaltungen nicht durchgeführt werden konnten, aber trotz aller Widrigkeiten z.B. Ferienaktionen oder das Fußball Camp mit der JSG NORD dennoch durchgeführt werden konnten.

Birgit stellt noch heraus, dass der Freizeit- und Breitensportbereich mittlerweile seit 10 Jahren Yoga-Kurse im Angebot hat.

Die vielfältigen Aktivitäten und sportlichen Ereignisse werden im Geschäftsbericht näher erläutert und sind auch wieder in einer Broschüre zu den Vereinsaktivitäten in 2021 detailliert dargestellt worden.

Gedenken der verstorbenen Mitglieder

Zum Gedenken an unsere verstorbenen Mitglieder seit Anfang 2020 Hannalore Bergmann, Ingrid Bollhorst-Lampe, Hildegard Hartlage, Gerd Klasing. Friedrich Lohmeier, Egolf Lohmeyer, Arnold Meyer, Gundula Rewald, Wilfried Siemering und Werner Windhorst erheben sich die Teilnehmer von ihren Plätzen.

 

Aufgrund der ausgefallenen Jahreshauptversammlung 2020 wurden aus rechtlichen Gründen die Geschäftsjahre 2020 und 2021 der Versammlung vorgestellt, so dass zunächst Geschäftsbericht 2020, Kassenbericht 2020 und Entlastung des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2020 erfolgten und dann im Anschluss das Geschäftsjahr 2021 der Versammlung präsentiert wurde

 

Geschäftsbericht 2020 + 2021 vorgetragen von Jan Treseler (siehe Anlage)

Statistiken per 31.12.2021:

Mitglieder:

 

 

Gesamt

männlich

weiblich

Mitglieder

977

517

460

Veränderungen

 

+ 15 Mitglieder

65 Zugänge

41 Austritte

9 Sterbefälle

 

 

davon

 

 

 

bis 18 Jahre

217

119

98

Fußball

217

217

0

Volleyball

102

0

102

FuB

269

77

192

Karate

54

36

18

Fördernd

335

187

148

Ehrenamtliche Mitarbeiter im SSV – Trainer/Übungsleiter/Vorstand/Obleute/Sonstige (ohne Doppelungen)

 

Bereich

Anzahl

Fußball

18 + JSG NORD (Oppenw., Oppend.)

Volleyball

6

FuB/Karate

20

davon mit Lizenz

 

Vorstand/Obleute

15

Sonstige (AH-Verantw., Sportplatz etc.)

13

Gesamt

72 = ca. 7% der Mitglieder

Mannschaften, Sportgruppen und Kurse in den Sparten des SSV:

 

Fußball

Volleyball

Freizeit- und Breitensport

Karate

3 Senioren-mannschaften

2 Damen-mannschaften

Sportgruppen für Kinder: Eltern / Kind

Kiga Sport – Sportgruppe für Kids von 4 bis 6 Jahren in Kooperation mit dem Kindergarten

Spiel Spaß Bewegung für Kids von 6 bis 8 Jahren in Kooperation mit der OGGS

Spiel Spaß Bewegung für Kids von 8 bis 11 Jahren ebenfalls in Kooperation

Tanzen für Kids

1 Jugend/ Erwachsenengruppe Fortgeschrittene

5 Alte-Herren-Mannschaften

3 Junioren-mannschaften (U18/U14
I+II)

Er- und Sie-Sport

1 Anfänger-/ Jugendgruppe

8 Junioren-mannschaften (A/B/C/D1/D2/E/F/G)

D-A in JSG NORD

1 Hobby-mannschaft

Nordic-Walking/Walking

 

 

 

Lauftreff

 

 

 

Seniorensport

 

 

 

Fahrradgruppe I und II

 

 

 

Schwimmen

 

 

 

Handball

 

 

 

Sportabzeichen

 

 

 

Diverse Fitness-Kurse:

Atlethic flow/Fit im Freien/Cardio Intervall/Fit-Mix

 

 

 

Aqua-Fitness / Wassergymnastik für Senioren /

 

 

 

Yoga – Kurse – 3 Gruppen

 

10.01.2020- Jahreshauptversammlung

Auf die Rückschau auf die Jahreshauptversammlung 2020 wird wie in den vergangenen Jahren an dieser Stelle verzichtet. Das Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung liegt aus und kann auch auf unserer Internetseite eingesehen werden.

12.01.2020 – Weihnachtsbaumaktion

Eine Truppe des SSV sammelte wieder die Weihnachtsbäume ein.

01.02.2020 – Fitness-Tag des SSV

Am Samstag, den 01.02. fand der fünfte SSV-Fitnesstag statt. Über 30 Personen fanden den Weg in die Ströher Sporthalle, um gemeinsam ins Schwitzen zu kommen und Kalorien zu verbrennen.

Beim Cardiointervall, Flow, Rückenfit, Stepaerobic und Spielen aus alten Zeiten konnten die Teilnehmer ihre körperlichen Grenzen testen. In den Pausen standen Erfrischungen und vitaminreiche Snacks bereit.

23.02.2020 – D-Junioren Vize-Hallen-Kreismeister

Am Sonntag, den 23.02.2020 haben in Espelkamp die Hallenkreismeisterschaften stattgefunden. Unsere D-Jugend kämpfte sich bis zum Finale durch und besiegte auf dem Weg dahin sogar die JSG Stemweder Berg im 9-Meter schießen. Starke Leistung! Im Finale mussten sich die Kids allerdings leider der gegnerischen Mannschaft vom Preußen Espelkamp geschlagen geben. „Vizekreismeister“ kann sich aber trotzdem hören lassen!

12.03.2020 – „Dankeschön“ – Essen für die Ehrenamtlichen des SSV

Für die in den letzten Jahren geleistete Arbeit bedankte sich der SSV bei seinen vielen Ehrenamtlichen mit der Einladung zu einem gemeinsamen Abendessen mit anschließendem gemütlichen Beisammensein in den Speukenkieker.

13.03.2020 – Corona – Pandemie führt zu Lockdown

Die Sportverbände beschließen am 13.03. wegen der fortschreitenden Ausbreitung des Coronavirus die Einstellung bzw. Unterbrechung des kompletten laufenden Spielbetriebes. Der SSV hat dann entsprechend den Trainingsbetrieb ebenfalls bis auf Weiteres unterbrochen.

April 2020 – SSVbleibtfit – Challenge

Unter dem Motto „wir trainieren zu Hause“ startete der SSV die SSVbleibtfit – Challenge. Die Mitglieder wurden aufgefordert zu Hause Trainingsübungen jeder Art zu absolvieren und diese per Foto/Video festzuhalten und zu teilen. Durch die Nominierung weiterer Mitglieder erhielt die Challenge eine tolle Dynamik und eine Vielzahl von Foto-/Videobeiträgen wurden veröffentlicht. Aus allen Beiträgen wurde dann ein tolles Video zusammengestellt, dass dann in unseren SocialNetwork-Kanälen und der Homepage veröffentlicht wurde.

Mai 2020 – Eingeschränkte Wiederaufnahme des Outdoor-Trainingsbetriebes

Seit dem 07.05. war der kontaktlose Trainingsbetrieb wieder erlaubt. Unter Einhaltung von entsprechenden Hygienemaßnahmen war es wieder möglich kontaktlos Sport zu betreiben.

August/September 2020 – Start des Spielbetriebes Fußball und Volleyball

Nach Abbruch des Punktspielbetriebes für Fußball und Volleyball in der Saison 2019/2020 wurde voller Hoffnung in die neue Saison 2020/2021 gestartet.

29.10.2020 – Erneuter Lockdown durch die Corona-Pandemie

Aufgrund der aktuellen politischen Entscheidungen wurde der gesamte Trainings- und Spielbetrieb ab Donnerstag , den 29.10. eingestellt.

In 2020 konnten danach dann keine weiteren Veranstaltungen vom SSV mehr durchgeführt werden, so musste auch der beliebte Fackelumzug vor dem ersten Advent abgesagt werden.

08.01.2021- Jahreshauptversammlung

Aufgrund der Corona – Pandemie konnte die Jahreshauptversammlung des SSV in 2021 nicht durchgeführt werden.

09.01.2021 – Weihnachtsbaumaktion

Trotz der bekannten Einschränkungen hat es sich der SSV nicht nehmen lassen, den Haushalten in Pr. Ströhen anzubieten, kontaktlos unter Einhaltung der entsprechenden Corona-Bedingungen die ausrangierten Weihnachtsbäume abzuholen.

März 2021 – QR-Code-Familienrallye

Für Familien mit Kindern im Alter von 3-10 Jahren bot der SSV eine QR-Code-Familienrallye an. Im ganzen Ort waren 7 Aufgaben verteilt, die gemeinsam gelöst werden konnten. Eine schöne Idee um auch als Familie weiter in Bewegung zu bleiben.

17.04. – 16.05.2021 – Kilometer Challenge gegen den FC Oppenwehe

Am Samstag, den 17.04. startete die ultimative Kilometer-Challenge gegen den FC Oppenwehe.

Egal ob laufen, Fahrrad fahren, skaten oder walken, alle Aktivitäten flossen in die Wertung mit ein. Jeweils über 200 Teilnehmer je Verein beteiligten sich und mit 41.540 km haben die Teilnehmer des SSV eine Wahnsinnsleistung erbracht und am Ende nur knapp gegen den FCO verloren.

Die fleißigsten Teilnehmer wurden mit kleinen Gewinnen belohnt und die Wettschulden (100 Liter Freigetränke) dann gemeinsam im Sommer mit dem FCO eingelöst.

April 2021 – Annulierung der Saison 2020/2021

Leider haben sich die Hoffnungen aus dem Sommer 2020 nicht erfüllt und erneut konnte der Punktspielbetrieb aufgrund der Corona-Pandemie nicht zu Ende geführte werden und die Saison wurde annulliert

Juli 2021 – Neue C-Lizenz-Übungsleiter

Julian und Linus Moormann, Jannes-Fiete Treseler und Jannik Fangmann haben die C – Lizenz Prüfung bestanden und verstärken damit qualifiziert den Trainer- und Betreuerstab des SSV. Gratulation auch an Luis Klammor, der damals bei uns als FSJler aktiv war.

Juli 2021 – Ferienaktivitäten des SSV

Auch in 2021 konnten wir wieder den Kindern in den Sommerferien ein kleines aber feines Ferienprogramm bieten. Am 14.07. fuhren 33 gut gelaunte Kionder und 8 Betreuer gemeinsam mit der OGGS in den PottsPark nach Minden. Nur zwei Tage später, am 16.07. stand die nächste Veranstaltung auf dem Plan. Auf dem Schulhof wurde Inliner fahren angeboten. Ein weiteres Highlight war dann am 21.07. eine Fahrt ins Superfly nach Bielefeld. Wieder gemeinsam mit der OGGS verbrachten 34 Kids und 6 Betreuer einen tollen Nachmittag.

Abgeschlossen wurden die Ferienaktivitäten des SSV mit einem Aktionstag auf dem Sportplatz am 23.07. Viele verschiedene Aktionen warteten auf die Kids.

Armbänder, Ketten, Schlüsselanhänger usw. wurden aus Bügelperlen gebastelt, Vogeltränken wurden aus Beton hergestellt, bunte Lesezeichen wurden gemacht und als Highlight stand der Kletterfelsen vom KSB bereit.

Zum Abschluss haben noch alle zusammen Pizza gegessen.

August/September 2021

Mit Start in die neuen Saisons der Punktspielbetriebe Fußball und Volleyball war die Hoffnung verbunden endlich wieder ein normales Sportjahr zu bekommen.

17.09.2021 – After-Match-Party

Mit einer After-Match-Party im Rahmen eines Heimspieltages der 1. und 2. Fußball-Herren bedankte sich der SSV bei Mitgliedern, Zuschauern und Freunden, die in den vergangenen schwierigen Monaten stark hinter dem Verein gestanden hatten und trotz sportlicher Einschränkungen dem SSV die Treue gehalten hatten.

15.-16.10.2021 – Fußball Camp der JSG NORD

2 Tage, 52 Kinder, 14 Betreuer und unzählig viel Spaß: Das ist die Bilanz des Fußballcamp der JSG NORD 2021. Im Aue-Park haben die Kids im Alter von 7-14 Jahren unterschiedliche Stationen absolviert, u.a. Torabschlüsse, Doppelpässe, koordinatorische Fähigkeiten uvm. Neben neuen Tricks und massig Spaß freuten sich die Kinder ebenfalls mit T-Shirt und Hose über ein einheitliches Fußballcamp Outfit.

27.12.2021 – Beginn Baumaßnahmen Sanierung Umkleidegebäude Sportplatz

Ende Dezember wurde mit der Sanierung der Umkleiden im Rahmen des Förderprogrammes „Moderne Sportstätte 2022“ am Sportplatz begonnen.

ab November 2021 – Keine weiteren Veranstaltungen in 2021 möglich

Aufgrund der wieder verschärften Corona-Lage in Deutschland hat der SSV entschieden keine weiteren Veranstaltungen, wie z.B. den Fackelumzung in 2021 mehr durchzuführen.

Der Sportbetrieb konnte unter verschärften Hygieneauflagen bis Weihnachten aufrecht erhalten werden und es besteht die große Hoffnung, dass es im neuen Jahr deutlich besser wird.

Sonstige interessante Informationen zu den Geschäftsjahren 2020/2021 :

  • In 2020 und 2021 gab es massive Einschränkungen des Sport- und Spielbetriebes, sowie der ehrenamtlichen Arbeit durch die Corona-Pandemie
  • Der SSV hat auch in 2020/2021 mit Grundschule und Kindergarten kooperiert, unter anderem durch ein Angebot im Rahmen der OGGS.
  • Der SSV wurde auch in 2020 und 2021 erneut durch heimische Unternehmen und unseren Förderverein mit großzügigen Spenden unterstützt. Die Spenden wurden vorwiegend für die Beschaffung von Ausstattungen/Trikots/Jacken etc. für verschiedenen Mannschaften und Gruppen eingesetzt.
  • Angebot für Training und die Abnahme des Sportabzeichens
  • Ab November Inliner AG mit 6 Einheiten a 90 Minuten, gefördert über das Programm „Extrazeit“ der Sportjugend NRW
  • Förderung aus dem Programm „Sport im Park“
  • Unzählige Einsätze unseres bewährten „Sportplatzteams“ mit zeitweiser Unterstützung aus den Mannschaften als Basis für den sehr guten Zustand der Sport- und Außenanlagen auf dem Sportgelände
  • Aktuelle Informationen und Berichte zum Vereinsgeschehen werden auch weiterhin auf unserer Homepage veröffentlicht.

Kassenberichte 2020 + 2021

Die Kassenberichte trägt Maik Israel vor. Die einzelnen Einnahmen und Ausgaben werden von Maik erläutert.

Die Kasse wurde von Maik Cording und Heidi Rehling geprüft. Es gab keine Beanstandungen und auf Antrag von Maik Cording wird dem Vorstand einstimmig für beide Geschäftsjahre Entlastung erteilt.

Vorstandswahlen

Zunächst erfolgte die Wahl, der turnusmäßig in 2021 fällig gewesenen Vorstandspositionen. Die folgenden Ämter werden für 1 Jahr gewählt, um in 2023 zur satzungsgemäßen Vorstandsteilwahl zurück kommen zu können

Als Wahlleiter für diese Teilwahl fungiert die Vorsitzende Birgit Hadeler.

Zur Wahl stehen:

der 2. Vorsitzende, Frank Moormann, er wurde einstimmig wiedergewählt,

der 1. Geschäftsführer, Ralf Böhne, er wurde einstimmig wiedergewählt,

der 2. Schatzmeister, der bisherige Schatzmeister Jannik Eikenhorst scheidet aus persönlichen Gründen aus, dafür wurde der Versammlung Mark Schnieder vorgeschlagen. Mark Schnieder wurde einstimmig gewählt.

Danach folgte die turnusmäßige Vorstandsteilwahl, als Wahlleiter fungiert ebenfalls der Ehrenvorsitzende Rolf Klasing.

Zur Wahl stehen:

die 1. Vorsitzende, Birgit Hadeler, sie wurde einstimmig wiedergewählt,

der 3. Vorsitzende, Sven Kolwey, er wurde einstimmig wiedergewählt

der 1. Schatzmeister, Jörn Böhne, er wurde einstimmig wiedergewählt,

der 3. Schatzmeister, Maik Israel, er wurde einstimmig wiedergewählt,

der 2. Geschäftsführer, Jan Treseler, er wurde einstimmig wiedergewählt,

der 3. Geschäftsführer, der bisherige 3. Geschäftsführer Lukas Klasing scheidet aus persönlichen Gründen aus, das Amt soll zukünftig nicht wiederbesetzt werden. Für die Position des 3. Geschäftsführers wird die Vorstandsfunktion Kommunikation/Öffentlichkeitsarbeit, eine immer wichtigere Funktion für einen Verein, geschaffen. Der Versammlung wird Tanja Bredlow für diese Position vorgeschlagen (sie hatte das Amt bereits kommissarisch im vergangenen Jahr erfolgreich ausgefüllt), Tanja Bredlow wird einstimmig gewählt,

die Sozialwartin Inge Thielemann-Rewald, sie wurde einstimmig wiedergewählt.

Als neuer Kassenprüfer wird Laurens Fangmann aus der Versammlung vorgeschlagen und als Nachfolger für Dennis Wiegmann gewählt.

Turnusgemäß erfolgte die Bestätigung der Obleute (von den Abteilungen gewählt) und die Wahl des Ältestenrates.

  1. Fußballobmann                                       Luca Bollhorst (vorher 2. FO)
    2. Fußballobmann                                 Pascal Senkler (neu im Amt)
    1. Jugendobmann                                 Jonas Hadeler
    2. Jugendobmann                                 Jan Rewald
    3. Jugendobfrau                                    Claudia Böhne
    1. Altherrenobmann                            Andre Harges
    2. Altherrenobmann                            Wilhelm Schlottmann (neu im Amt)
    Schiedsrichterobmann                       Thomas Lauff
    1. Volleyballobfrau                                Merle Pahl
    2. Volleyballobfrau                                Christin Kammeier
    Karateobfrau                                            Melanie Schlüter
    Handballobmann                                   Ortwin Basselmann
    Laufen/Walking                                      Inge Thielemann-Rewald
    Freizeit- und Breitensport               Martina Borcherding, Nina Borcherding
                                                                              und Birgit Klasing

Alle Obleute wurden in ihren Ämtern von der Versammlung bestätigt.

Dem Ältestenrat gehören Burkhard Cording, Dieter Göbel, Herbert Felderhoff, Wilhelm Horstmann und Klaus Hoffmann an.

Ehrungen

Die ausscheidenden Vorstandsmitglieder Jannik Eikenhorst und Lukas Klasing wurden für ihre Arbeit zum Dank mit einem Präsent bedacht.

Matrina Borcherding übergibt die in 2021 erworbenen Sportabzeichen an die erfolgreichen Sportler.

Für 40-jährige Mitgliedschaft im SSV geht die Goldene Ehrennadel an die Anwesenden: Olaf Borcherding, Sascha Borcherding, Nico Klasing, Friedrich-Wilhelm Kummer, Friedrich Patzer und Andreas Schwarze.

Nicht anwesende „40-jährige“ sind: Wilfried Becker, Karl-Wilhelm Bruns, Andre Harges, Siegfried Kunz, Harald Lehmann, Wilhelm Niemeier, Silke Radtke, Stefan Reuter, Andre Schlottmann und Hermann Wiegmann.

Für 25-jährige Mitgliedschaft im SSV geht die Silberne Ehrennadel an die Anwesenden: Jannik Eikenhorst und Michaela Henkel.

Nicht anwesende „25-jährige“: Saskia Bänsch, Hauke Cording, Kerstin Eikenhorst, Rebecca Heitmann, Antonia Holste, Sandra Holste, Vincent Nottbeck, Giacomo Nottbeck, Ernst Pohlmann, Christoph Rahe, Florian Rehling, Carsten Strümpler, Lisa Windhorst und Philipp Wittig.

Außerdem erfolgte die Übergabe der C-Schein-Lizenzen an die neuen Trainer des SSV Julian Moormann, Linus Moormann, Jannes Treseler und Jannik Fangmann

In einem weiteren Tagesordnungspunkt informiert der 2. Vorsitzende Frank Moormann über den Stand der Sanierungsarbeiten der Umkleiden im Rahmen des Förderprogrammes des Landes NRW „Moderne Sportstätte 2022“. Frank erläutert der Versammlung das Vorhaben und geht auf die geplanten und teilweise bereits umgesetzten baulichen Maßnahmen ein.

Es folgen die Berichte der Obleute der einzelnen Sparten, soweit Ergänzungsbedarf zu den Berichten in der bereits veröffentlichten Broschüre „Das war der SSV in 2021“ bestand.

In 2023 steht für den SSV das 75-jährige Vereinsjubiläum vor der Tür. Ein solches Ereignis erfordert eine frühzeitige Organisation. Für die Erstellung einer Festschrift hat sich bereits ein Team gebildet, das die Vergangenheit des SSV aufbereitet. Hier informierte der Datenschutzbeauftragte des SSV, Sven Kolwey, dass in dieser Festschrift u. a. statistische Daten der Teilnehmer sportlicher Veranstaltungen betreffend, Mannschafts- und Einzelfotos, Aufnahmen von diversen Events rund um den SSV und andere Begebenheiten aus der Vereinshistorie veröffentlicht werden. Es besteht hier die Möglichkeit der Veröffentlichung zu widersprechen, eine entsprechende Benachrichtigung an den Vorstand bis zum 30.09.2022 ist dazu erforderlich.

Darüber hinaus sind für das Jubiläum weitere Organisationsteams zu bilden, die die Festveranstaltung und das sportliche Rahmenprogram im Jubiläumsjahr organisieren. Hier erfolgte die Bitte an die Versammlung, sich vielfältig an der Gestaltung des Jubiläumsjahres zu beteiligen.

Termine 2022

25.03.2022                                                   Jahreshauptversammlung

26.03.2022                                                   Aktion Saubere Landschaft

23.04.2022                                                   Erste-Hilfe-Lehrgang

12.06.2022                                                   Ehrung Jubilare > 50 Jahre mit Frühstück

 28.06.-07.07.2022                                  Ferienaktion – Jump Haus – Jüngere

                                                                             Ferienaktion – Fahrradtour

                                                                             Ferienaktion – Jump Haus – Ältere

                                                                             Ferienaktion – Dümmer

                                                                            Ferienaktion – Aktionstag Sportplatz

 06.08.2022                                                   Fahrt zum Blauen See

 12.-14.08.2022                                            Fußball Camp mit Arminia Bielefeld (geplant)

 24.09.2022                                                   Weinfest / Fototermin

 25.11.2022                                                   Fackelumzug/Weihnachtsfeier

 Nachdem keine weiteren Wortmeldungen folgen, wird die Versammlung von Birgit geschlossen.

Pr. Ströhen, den 26.03.2022

Ralf Böhne