WAS FÜR EIN SPIEL! Gegen TuS Brake konnte die Damenmannschaft einen überzeugenden 3:1-Sieg erspielen und somit den 9. Sieg in der Saison feiern.

Im ersten Satz einfach überragend, Brake wusste gar nicht was um sie herum passiert und schon lagen wir mit 16:5 in dem Satz vorne. Es klappte einfach alles, Aufschlagserien, Abwehr und Sicherung waren da wo sie sein müssen und der Angriff mit viel Druck. Der Gegner hatte wirklich nichts entgegenzusetzen. So mussten wir den Satz zum Ende nur noch verwalten.

Der 2. Satz war dann wieder bisschen schlechter, wir haben die druckvollen Angriffe nicht mehr so hin bekommen, hinzu kamen einige Aufschlagfehler. Brake war wieder im Spiel und konnte ihre Stärken ausspielen. Somit mussten wir uns 24:26 geschlagen geben.

Als ob nichts gewesen wäre begannen wir den 3. Satz wieder wie den ersten, schöne Bälle wurden gespielt und es war sehr schön anzuschauen. Diesen Satz durfte Brake noch 21 Punkte bekommen. Im 4. Satz war es dann noch ein 25:17 für uns und somit bleiben die 3 Punkte in Pr. Ströhen.

Damit ist die Saison jetzt für uns vorbei, wir sind auf einem guten 4. Platz mit 27 Punkten. Wir sind zufrieden mit dem Verlauf und gönnen uns eine kurze Pause bevor es in den Sand und in die Vorbereitung zur nächsten Saison geht.

Vielen Dank an die Zuschauer die uns bei den Spielen begleitet haben und uns angefeuert haben. Ihr seid die besten.

Volleyball News: 1. Damen gewinnt gegen TuS Brake

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.