KARATE 🥋

Endlich wieder Normalität – endlich wieder Prüfung!

Lange ist es still gewesen um unsere Karatesparte. Wie allen anderen Vereinen und Sportarten hat uns Corona sehr zu schaffen gemacht. Immer wieder Trainingsausfälle und verschobene Prüfungstermine haben bei Groß und Klein für Unmut gesorgt.

Umso schöner ist es nun, dass wir am 09.04.2022 endlich wieder Prüfungen abnehmen konnten – und dies sogar im eigenen Dojo.

Insgesamt stellten sich 17 Prüflinge aus Pr. Ströhen den Anforderungen zu ihren jeweiligen Gürtelgraden. Für viele war es die erste Prüfung und somit war die Aufregung gerade bei den jüngsten deutlich sichtbar. Umso größer war am Ende die Freude, als alle Prüflinge ihre Urkunden und neuen Gürtel nach bestandener Prüfung von Prüfer Achim Klute (3. Dan, Schwarzgurt) und den Trainern Maik Bollhorst und Melanie Schlüter entgegennehmen konnten.

Erfolgreich geprüft worden sind:

Zum 9. Kyu (Weißgelb): Lasse Heckert, Bosse Heckert, Ole Heckert, Louisa Mayer, Tiara Schwarze, Christian Usinger, Darian Lachin, Oliver Reker.

Zum 8. Kyu (Gelb): Till Mayer, Alexander Streek

Zum 7. Kyu (Orange): Lars Feldmann, Niklas Buschendorf, Charlotte Wietelmann

Zum 6. Kyu (Grün): Jan-Luca Haschke, Nailah Karger, Theresa Lohmeier, Thorben Lohmeier

Wir freuen uns in diesem Jahr wieder regulär trainieren zu können und freuen uns natürlich über alle Interessierten die vorbeischauen möchten.

Trainiert wird jeden Freitag, Anfänger von 16:45 Uhr bis 18 Uhr und Fortgeschrittene von 18 bis 19:30 Uhr.

#2022

Karate News
Markiert in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.