Aufgrund der aktuellen COVID 19 Verordnungen des Landes NRW und der Stadt Rahden kann unsere Jahreshauptversammlung am 08.01.2021 nicht wie geplant durchgeführt werden und muss somit verschoben werden.

Wegen dieser besonderen Situation ist eine spätere Jahreshauptversammlung auch rechtlich zugelassen.

Im Frühjahr, wenn sich die Lage und das Infektionsgeschehen hoffentlich gebessert hat, wird die Jahreshauptversammlung nachgeholt.

Der neue Termin wird selbstverständlich rechtzeitig bekannt gegeben und die satzungsgemäße Einladung folgt dann entsprechend. 

Im Vordergrund stehen nun die Reduzierung der Infektionszahlen und die Vermeidung nicht notwendiger Kontakte!

Wir wünschen eine besinnliche, ruhige Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr und vor allem Gesundheit!

#2020

Verschiebung der Jahreshauptversammlung des SSV Pr. Ströhen e.V.
Markiert in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.