*Das war Werbung für Pr. Ströhens Amateure und die Kreisliga B*

Was für ein wahnsinnig intensives Spiel! Was für eine wahnsinnig emotionale Stimmung am Pr. Ströher Sportplatz. Am Ende unterlag die Elf von Coach Jannik Eikenhorst zwar mit 0:1 gegen den haushohen Favoriten vom SUS Holzhausen II – die mehr als 40 anwesenden Fans waren sich aber einig: auch, wenn keine Punkte dabei herumgekommen sind, verloren hatte die zweite Garde vom SSV nur auf dem Papier. Aufopferungsvoll haben die Jungs bis spät in die Nachspielzeit alles gegeben und gemeinsam mit der Gästemannschaft ein tolles Fußballspiel abgeliefert! Der Schock nach dem Rückstand in der 40. Minute war nach der Pause keinem Spieler mehr anzumerken und der SSV in der zweiten Halbzeit sogar optisch überlegen. Die Zweite steht weiterhin auf einem einstelligen Tabellenplatz (30 Liter, Freunde 😉) und wird bis zur Winterpause alles geben, damit das so bleibt. Am Sonntag geht es um 15 Uhr in Holsen weiter, bevor nächsten Sonntag (24.10.) das Heimspiel gegen die Erste von Nettelstedt ansteht (12:15 Uhr). Also, pünktlich Mittag essen und ab zum Auepark! 3 Punkte und ein weiteres Highlight an Fußballspiel wartet auf hoffentlich erneut viele, viele Fans!

#2020 #2FußballHerren #Spielberichte

Fußball News – 2. Herren
Markiert in:         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.