Ach, was kann man gut schlafen wenn man

💙 D E R B Y S I E G E R 💙 ist.

Das Spiel war schon eine Sache..🤔

Wie einst Beyoncé schon sagte: Baby, I swear it’s déjà vu! Die gestrige Partie gegen unseren (Tabellen)-Nachbarn ging, wie bereits im Hinrundenspiel, 3:2 für uns aus.😬 (25:16/24:26/22:25/25:8/15:6)

Ja, wo fangen wir an… Satz 1 lief genau so, wie wir es uns gewünscht haben.💪 Mit sicheren Aufschlagen machten wir es den ATSV Ladies schwer und konnten so fast immer unseren Volleyball spielen. Satz 2 und 3 liefen wiederum nur so mittel. 👀

Da führt man, lässt sich einholen und dann auch noch überholen. Das Selbstbewusstsein und der Mut zum Punkten fehlten. Da hatten viele den Kaffee auf.😑 Das war aber gut so – mit Wut im Bauch zündeten wir eine EXPLOSION im 4. und 5. Satz! Mega starke Aufschläge, Angriffe und Abwehr, sodass Espelkamp nicht Mal die 10 Punkte erreichen konnte. Vielen Dank an alle Zuschauer, die ihren Samstagnachmittag in unserer schönen Halle verbracht haben 😊

Belohnt haben wir uns übrigens mit einer sensationellen Pyjamaparty am NRW Nordpunkt. Details bleiben unter Verschluss 😊 San Frantschüssko und bis demnächst. Eure Bananas in Pyjamas 🍌

#derbysieger #ssvprstroehen #nordpunkt

#panamakanal #wannkommtderstripper #hätichmandochzweigetrunken #emonina #reisenachcandymountain

#2020 #Spielberichte #1VolleyballDamen

Volleyball News – 1. Damen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.