SSV Preußisch Ströhen auf Facebook

preussisch-stroehen.de

25.09.2017
Presse-DK vom 25.09.2017 - Fußball-Kreisliga A: FC Lübbecke - SSV Preußisch Ströhen 0:4 (0:0)

"Wir mussten uns den Sieg hart erarbeiten", resümierte Ströhens Coach Andre Krause nach dem Abpfiff. Sein Team war von Beginn an spielbestimmend und hatte mehr Chancen, doch auch Lübbecke setzte Offensivakzente. In der 30, Minute musste Jonathan Kunitzki gar auf der Linie klären. Mit jeder ungenutzen SSV-Chance war den Gästen anzumerken, dass die Angst vor einem Gegentreffer wuchs, während die Lübbecker mutiger wurden. Gut freigespielt, gelang es Florian Kröger den Druck zu lösen (51.). In der 75. Minute stellte Laurens Fangmann, der A-Jugendliche Schlussmann Ströhens sein Potential unter Beweis, als er den Ausgleich in einer Eins-zu-eins-Situation verhinderte. Im Gegenzug erhöhte Kröger auf 2:0. Danach konnten die Lübbecker dem Tempo nicht standhalten. Christopher Bänsch baute die Führung zu einem 4:0 auss(79., 87.).






 

Spiel- und Sportverein Preußisch Ströhen e.V.

Zufallsbild
Zufallsbild
Zufallsbild